Anmeldung

Mühle4

Edelbrände vom Niederrhein

Edle Obstbrände und Geiste, feinste Destillate aus regionalen Obstsorten und internationalen Obst-Spezialitäten, sortiert in individuell gebrannten Kleinauflagen – all’ dies entsteht in der mühle4, der Manufaktur für Edelbrände am Niederrhein. 

Handwerkliche Tradition, echte Expertise und viel Liebe zum Produkt – das ist das Rezept, aus dem die unterschiedlichen Destillate hergestellt werden – fern von industrieller Massenproduktion und -fertigung. Verwendet wird ausschließlich ausgesuchtes Obst, vollreif geerntet und von Hand verlesen und gereinigt. So entstehen einzigartige Brände – geprägt von einem unverfälschten, fruchtreinen und regionaltypischen Aroma.
 

Unser Handwerk

mit viel Liebe und Sorgfalt

Es ist die Liebe zum Obst und zum echten Handwerk, die unsere Arbeit und damit auch unsere Produkte prägt. Wir verwenden ausschließlich sortenreines und vollreifes Tafelobst, das wir vorwiegend aus Naturgärten oder Streuobstwiesen aus der Region beziehen. Das Reinigen und Verlesen ist bei uns echte Handarbeit – wir wollen nur die besten, gesündesten Früchte für unsere Destillate. Aus ihnen stellen wir unsere Obstmaischen her, die in Ruhe und unter optimalen Bedingungen in unserem Gärkeller reifen. Das Ergebnis wird dann in unserer Brennanlage verarbeitet.

Auch die Herstellung dieser Brennanlage ist das Ergebnis echter, erfahrener Handwerkskunst – neu interpretiert auch durch den patentierten aRoMat zur stufenlosen und feingliedrigen Aromaanreicherung. Integriert in die für unsere Brennerei von Hand hergestellte, kupferne Brennblase der Firma Müller aus Oberkirch, erzeugt die Anlage aus den gereiften, aromatischen Maischen edle und besonders weiche und feingliedrige Obstbrände. In ihnen entfalten sich die ursprünglichen und spezifischen Aromen der verschiedenen Obstsorten und ihrer Herkunft zu einem edlen Destillat der Spitzenklasse. 
 

Unsere Manufaktur

Wo heute unsere Brände entstehen, lagerte einst das Mehl der umliegenden Höfe. Mit dem Standort unserer Manufaktur setzen wir die Tradition des Handwerks fort, die hier seit 1842 gepflegt wurde: Die historische Wackertapp-Mühle in St. Hubert bei Kempen am Niederrhein, einst als Gesellschaftsmühle der umliegenden Gehöfte und Bauern gegründet, ist heute unser Lebens- und Arbeitsmittelpunkt. Umringt von niederrheinischen Äckern, Obstwiesen und Wäldern, entstehen im ehemaligen Mehllager unsere aromatischen Destillate.

Genau wie damals steht auch heute die erstklassige Verarbeitung ursprünglicher Rohstoffe im Mittelpunkt der Arbeit in dem historischen Gebäude. Die liebevolle Destillation der edlen Brände und Geiste erfolgen in kleinster Auflage unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen der jeweiligen Obstsorten. Handwerkliche Tradition neu interpretiert – das ist die Idee unserer Manufaktur mühle4.  
Sehr gerne begrüßen wir Sie und Ihre Freunde oder Kollegen zu einer Verkostung in unserer historischen Mühlenbrennerei, bei der sie unsere unterschiedlichen Brände und Produkte kennenlernen können und einen kleinen Einblick in unsere Arbeit erhalten. Darüber hinaus bieten wir aber auch die Möglichkeit, das Brennen in unseren Brennseminaren selber zu erlernen und am Ende im wahrsten Sinne des Wortes mit einem »Selbstgebrannten« nach Hause zu gehen.

Unsere weiteren Leistungen:

  • Lohnbrennen | Angebot an Obstbesitzer aus der Region
  • Brennseminare (3 - 6 Personen)
  • Verkostungen
  • Lagerung und Abfüllung eigener spezieller Chargen 

Unser Sortiment

Unsere Produkte entstammen der Natur – und wir destillieren in kleinen Auflagen. Genau darum variiert unser Sortiment immer wieder. Es lohnt sich also, immer wieder neu zu stöbern und zu probieren. Denn es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

Edelobstbrände verschiedener Sorten

Edle Geiste

Liköre

GIN

Unsere Produkte entstammen der Natur – und wir destillieren in kleinen Auflagen. Genau darum variiert unser Sortiment immer wieder. Es lohnt sich also, immer wieder neu zu stöbern und zu probieren. Denn es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

Edelobstbrände verschiedener Sorten

Edle Geiste

Liköre

GIN

Niederrheinische Zwetschge

Sie gehört zum Niederrhein wie das flache Land – die Zwetschge. Eigentlich eher zurückhaltend im Aroma, haben wir ein Destillat von feiner Fruchtigkeit und dem perfekten Hauch Süße geschaffen. Und ein bißchen schmecken und spüren wir in diesem wunderbar bodenständigen Brand auch den niederrheinischen Spätsommerabend inmitten alter Streuobstwiesen. 

Konstantinopler Apfelquitte 

Sie ist eine Frucht voller Widersprüche – freundlich gelb leuchtend, gleichzeitig hart und unnachgiebig. In den richtigen Händen jedoch wird die Konstantinopler Apfelquitte  zu einem explosiven Geschmackserlebnis. Die Früchte, die wir in unseren Destillaten verarbeiten, stammen aus liebevoll gepflegten, niederrheinischen Obstgärten, konnten in Ruhe nachreifen und entfalten jetzt in unserem sorgfältig hergestellten Brand ihre ganze geschmackliche Vielfalt. 

Brand vom Eifler-Pfirsich 

Vermeintlich ist die Eifel nicht gerade die Hochburg des Pfirsich-Anbaus – und doch verfügen unsere Früchte über eine perfekte Kombination von Süße und Säure und zaubern einen unglaublich samtigen Geschmack auf der Zunge. Mit Geduld haben wir auf den richtigen Reifegrad gewartet und alle Früchte von Hand verlesen. Probieren Sie selbst!

Mirabelle von Nancy  

Ihre gelbgoldene Farbe ist legendär – das Anbaugebiet in Lothringen ebenso. Für uns war die Mirabelle von Nancy unser allererstes Destillat, mit dem wir die Geschichte von mühle 4 begonnen haben und gleich begeistert waren: ein unvergleichlich fruchtig-süßes Aroma gepaart mit einem pikant-herben Abgang beschert ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Schwarzwälder Kirsche 

Nicht umsonst haben wir für unseren Kirschbrand die Grenzen der Region verlassen und sind dahin gegangen, wo diese wunderbaren Früchte ihre perfekte Heimat haben: in den Schwarzwald. Ausgeprägt im Aroma, wunderbar fruchtig und voll präsentiert sich unser Destillat und wird auch Sie überzeugen. 

Köstliche aus Charneux 

Es muss nicht immer Williams sein – auch die Köstliche von Charneux ist eine Birne, aus der ein Destillat von unvergleichlicher Qualität entstehen kann. Fruchtig und wunderbar komplex bereitet uns diese sehr alte Birnensorte aus heimischen Obstgärten unglaubliche Freude bei der Verarbeitung und im Ergebnis: Denn es ist eine aromatische Explosion auf der Zunge, die diesen Brand zu einer echten Rarität macht. 

Brand von der Bergeron-Aprikose 

Für eine Aprikose verfügt sie über eine beeindruckende Größe – doch die Bergeron-Aprikose kann noch mehr: Sie verfügt durch ihr Verhältnis von Süße und Säure genau über das richtige Maß an Gegensätzlichkeit, das ihr Destillat zu einem geschmacklich perfekten und vielfältigen Erlebnis macht.  

Schöner aus Boskoop 

Wir nehmen ihn gerne zum Backen, wir kennen ihn als den Winterapfel schlechthin. Dass der »Schöne aus Boskoo«“ mit seinem hohen Säureanteil aber auch zu einem überzeugenden und absolut ursprünglichen Obstbrand werden kann, beweisen wir mit unserem ersten Exemplar dieses Destillats. Geerntet auf heimischen Obstwiesen, gelagert in unserer Brennerei am Niederrhein, haben wir ihn liebevoll verarbeitet und sind überzeugt von dem Potenzial und der Kraft dieser Frucht für unsere Produkte. 

Roter Berlepsch  

Sein Vorfahr ist von echtem Adel: Als Mutation der Sorte »Freiherr von Berlepsch« überzeugt der leuchtend rote Apfel vor allem durch seinen wunderbar zarten, säuerlichen Geschmack, gepaart mit einer typischen Süße, wie sie nur ein Apfel hat. Es ist eine Polarität, die den Berlepsch zu einer wunderbaren Frucht für unsere Brennerei macht – und die im Ergebnis vor allem durch eines überzeugt: den ehrlichen Geschmack. 

Geist von der Himbeere

Es ist die Leichtigkeit der Himbeere, die uns immer wieder fasziniert – die Leichtigkeit ihrer Form, die sie wirken lässt als wehe ein leiser Hauch von frühem Sommerwind durch sie hindurch. Und die Leichtigkeit ihres Geschmacks, der mit milder Säure beginnt, sich formt zu einer fantastischen Körperlichkeit und im Abgang eben jene Frische hervorbringt, die uns diese Frucht so lieben lässt. Entdecken sie einen Klassiker unter den Geisten – mit Früchten, die im perfekten Reifegrad ihr ganzes Aroma entfalten. 

Piemonteser Haselnussgeist

Seien wir ehrlich: Er ist sehr angesagt. Und das hat uns skeptisch gemacht. Doch dann haben wir es gewagt – und sind begeistert: Unser Geist aus den besten ihrer Art – den Piemonteser Haselnüssen – erinnert an Nougat und betont die wunderbaren Röstaromen aus der behutsamen Verarbeitung der fantastischen Nüsse, die wir direkt aus dem Piemont importieren. Kosten Sie unseren Haselnussgeist – und schmecken Sie die Vielfalt und Kraft dieser einzigartigen Frucht, die wir mit Freude zu einem grandiosen Geist destilliert haben.  

NIEDERRHEIN DRY GIN

Es sind die Aromen, die den Gin so betörend und einzigartig machen. Uneinholbar kraftvoll als pures Getränk, unerreicht erfrischend an einem lauen Sommerabend mit Tonic. Der Wacholder spielte bei unserer »Attacke« eine wichtige Rolle, wie es sich für einen schönen, echten Gin gehört – aber die wunderbar spannende Komplexität entsteht durch die perfekte Mischung von über 18 verschiedener Botanicals. Pomeranzen, Orangenblüten, Zitrone oder die orientalische Würze des Karadmoms gehören – neben anderen – dazu und machen unseren ersten Niederrhein Dry Gin zu dem, was er ist: Ein klares Statement voller Würze! 


EIERLIKÖR mit Niederrheinischer Zwetschge

Zwetschge und Ei – auch eine wundervolle Kombination. Wir haben dieses Mal unsere niederrheinische Zwetschge mit den wunderbaren Bio-Eiern des Gut Frohnenbruch vermählt und das Ganze ohne verschleiernde Sahne oder anderer Zusätze vollkommen pur zur Geltung kommen lassen. Eine tolle Kombination, die durch fruchtige Süße und eine wunderbare Cremigkeit überzeugt. Ab sofort bei uns im Sortiment – denn mehr Niederrhein geht nicht! Lecker. 

unser shop

Sie können all' unsere Produkte einfach und unproblematisch in unserem Online-Shop bestellen. Dort finden Sie auch besondere saisonale Angebote und spezielle Abfüllungen, sowie weitere Geschenkverpackungen für unsere Destillate.

 

Kontakt

Unsere Öffnungszeiten
Donnerstags und Freitags | 11:00 bis 18:00 Uhr
Samstags | 11:00 bis 15:00 Uhr – und nach Vereinbarung

Sie haben weitere Fragen oder einen bestimmten Wunsch? 
Gerne beantworten wir Ihre Fragen und informieren Sie über unsere Leistungen. Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Security
Code

Impressum

mühle4 | Manufaktur edler Brände  
An der Mühle 4 
47906 Kempen 
Germany  

T  +49 2152 / 95 73 00
F  +49 2152 / 95 73 10


www.muehle4.de
verantwortlich §5 TMG  | Peter Day

Finanzamt Kempen  | 115 5028 1206

USt. ID-Nummer  | DE 189 029 863













mühle4 | Manufaktur edler Brände  
An der Mühle 4 
47906 Kempen 
Germany  
T  +49 2152 / 95 73 00
F  +49 2152 / 95 73 10


www.muehle4.de



mühle4 | Manufaktur edler Brände  
An der Mühle 4  | 47906 Kempen | Germany
 
 +49 2152 / 95 73 00
F  +49 2152 / 95 73 10

www.muehle4.de

Finanzamt Kempen 
 | 115 5028 1206
USt. ID-Nummer  | DE 189 029 863
verantwortlich §5 TMG  | Peter Day